Tiebens Airedale Terrier
Home
Emma
Würfe
Welpen
Gästebuch

Airedale Terrier

Wie wir auf Glenroses gekommen sind:

Als wir im Sommer auf Rügen waren, haben meine Mutter und ich uns überlegt, dass wir noch eine Hündin haben wollen. Ja aber wie sollten wir es Rainer sagen??? Schließlich mag er keine Hunde. Wir haben uns schon immer im Terrier schlau gemacht, wer welche HD Ergebnisse hat. Eines abends saßen wir dann am Abendtisch und plötzlich fing meine Mutter an " Rainer ich wünsche mir zum Geburtstag nur die Erlaubnis für einen zweiten Hund." Komisch mein Vater hat es ganz reläxt aufgenommen. Er hatte ja noch eine ganze Woche Zeit, es sich zu überlegen.

Wir wollten immer einen Hund von Lord Nelson of Malton haben und haben auch während wir im Urlaub waren bei ihnen angerufen. Ja sie hatten Welpen, 2 Wochen alte und erwarteten in 2-3 Wochen wieder Welpen. Super, dachten meine Mutter und ich. Abends überlegten wir dann schon, wie der Hund heißen solle. Es musste ein Name mit B sein. Mein Vater meinte dann, dass der neue Hund Bonni heißen solle, weil er durfte bis jetzt immer die Namen aussuchen, außer bei den Kaninchen. Bonni den Namen mochte ich gar nicht. Ein Airedale Terrier namens Bonni, irgendwie passte der Name nicht. Aus Spaß sagte ich dann immer, dass der Hund Brunhilde heißen solle. Nun nannten wir ihn dann immer Brunhilde, wenn wir über unsere Zukünftige Hündin redeten.

Nun stand der Geburtstag an, was würde Rainer wohl sagen???? Beim Frühstück sagte er dann auf spannende Weise Ja. Wir haben uns alle tierisch gefreut.

Nun am Montag musste mein Vater auf Geschäftsreise. Ulrike, Leon Terry und ich wollten dann unbedingt unsere Internetbekanntschaft Waltraud in Hamburg besuchen. Nun in Hamburg angekommen, mussten wir uns erst einmal von der langen Reise erholen. Wir wollten unbedingt am nächsten Tag zur schwarzen Kuhle fahren, weil dort hat Walle ihren Airedale her.

Mit Waltraud im Gepäck überraschten wir Herrn Puls. Endlich konnten wir seine ganzen Hunde sehen. Aber Herr Puls wollte auch einmal unseren Terry sehen. Wir haben ihn dann aus dem Kofferraum geholt und ihn dann Herrn Puls gezeigt. Er meinte, ich schere euch den in 15 Minuten ganz ab, dann kommt das Fell auch besser. OK wir haben es dann zugelassen. Während Terry dann geschoren wurde, erzählten wir Herrn Puls, dass wir einen Hund bei of Malton bestellt hätten. Und da legte er dann los. Wir sollten dann bei Frau Reißer anrufen, die hätte Welpen von seinem Lucky. Ja Ulrike hat dann sofort da angerufen. Der eine Wurf war 7 Wochen alt und dann hatte sie noch aus einem anderen Wurf eine 15 Wochen alte Hündin. Wir könnten uns die Hündin gegen 18.00 Uhr anschauen. Nun mussten wir dann aber mal fragen, wo sie denn überhaupt wohnt. Ja sie würde in Burgdorf bei Hannover wohnen.

Ok, wir haben Walle alles klar gemacht und sie wollte dann auch mit nach Burgdorf. Wir sind dann also langsam von Hamburg nach Hannover gefahren. Es war ja gerade mal 11.00 Uhr, was sollten wir denn die ganze Zeit machen??? Zwischendurch haben wir dann eine schöne lange Rast gemacht und dann waren wir auch in einer großen Stadt und haben Eis gegessen und haben geshoppt. Endlich war es 18.00 Uhr und konnten dann bei Frau Reißer die Hunde anschauen.

Ich fand die kleine 15 Wochen alte Hündin sofort süß und wollte sie dann auch haben. Von den 7 Wochen alten hätte ich ja auch einen bekommen können, aber ich wollte die Loona haben.

Dann sind wir wieder ohne Loona nach Hamburg gefahren und haben dann dort wieder bei Walle geschlafen.

Am nächsten Morgen sind wir dann abgereist. Wieder von Hamburg nach Hannover, den Hund einladen und dann nach Ahaus. Nun hatten wir ja eigentlich noch keinen Namen für unser Hündchen. Dann rief Rainer an, wir haben ihm dann gesagt, dass wir einen Hund gekauft haben. Er hätte ja erst Anfang September mit einem Hund gerechnet, jetzt war es doch erst Anfang August. Weil er bei der Abreise frech zu uns war, haben wir ihm dann ganz klar gesagt, dass der Hund Emma heißen wird. Den Namen Emma  mochte Rainer gar nicht. Naja dann muss er auch nicht so frech zu uns sein.

Loona hätte ich für unsere Emma ja auch schön gefunden, aber der Hund von unserem behinderten Nachbarmädchen heißt Luna. Sie hat zwar 5 Wochen später einen Hund bekommen, aber ich wusste, dass sie den Hund gerne Luna nennen wollte. Also heißt unsere Loona jetzt Emma.

Emma 01

Emma sieht aus wie ein kleiner Teddy


Emma 02
Ja, eigentlich sitzt Emma nicht auf der Anrichte!!!

Emma 03Emma mit Schwester LeonieEmma04Emma 05Emma 08Emma 09Emma an Silvester unterm Tisch im RestaurantEmma 10

Ausstellung Castrop-Rauxel am 28.01.06

Emma´s Bewertung: Vorzüglich

Emma 11
"Mensch!!! Wie lange soll ich denn noch warten?????"

Emma 12
"Na endlich!!!! Jetzt bin ich mit Frauchen Jana im Ring!!!"

Emma 13
Emma steht bei der Richterin

Emma 14

Und so sieht eine 9 Monate alte Hündin mit der Bewertung Vorzüglich aus!!!

Stehprobe vom 6.02.06:

Emma 15

Emma 16

Emma 17
Emma´s Läufen im Alter vom 9 Monaten

Emma 18
Und die Hinterläufen

Emma 19
Und so sieht Emma´s Kopf aus. Der Bart ist auch schon schön lang, aber er soll noch länger werden

Emma 20

Emma 21

Ausstellung OG Mönchengladbach vom 26.03.2006

 

Emma 22
Emma wird schick gemacht

Emma 23
Da stehen wir bei der Richterin und Emma wird unter die Lupe genommen

Emma hat heute ein Vorzüglich 1 mit einem Jgd.-CAC bekommen.

 

Ausstellung in Lingen

Emma 24
Vorne steht Emma´s Schwester Leah und dahinter steht Jana mit Loona.

Emma 25
Hier noch mal Loona

(Die anderen Bilder sind leider zu dunkel geworden)

Ausstellung in der OG Kassel vom 13.05.06

Emma 26

Emma 27

Emma 28

Emma 29
Von links: EmiJoy vom Helser Born, Glenroses Loona

ZZP in Greven

Emma 30
Emma hat einen Widerriss von 59 cm

Emma 31
Emma wird begutachtet

 

Glenroses Zwingertreffen 6.8.06

Hier sind wir am Vortag beim Ringtraining. Vorne steht Emma und dahinter Glenroses Donnatella

Und so schläft Emma im Hotelzimmer

 

Drei Geschwister haben sich gefunden!!! Von Links: Glenroses Lancelot, Glenroses Loona (Emma) und Glenroses Lennox

 

Emma im Ring. Dieses Mal gab es leider nur ein V3.

 

Hier eine Halbschwester von Emma. Es ist Lindsay v.d. schwarzen Kuhle

 

Ausstellung Ahlen 19.8.06

Hier ist Emma wieder im Ring und hat dieses mal ein V1 mit Jgd.CAC  bekommen.

 

Und hier ist sie mit Victory vom Garnsee bei dem Lauf um die Beste Hündin


Besucher: