Tiebens Airedale Terrier
Home
Emma
Würfe
A-Wurf Story
A-Wurf
Welpen
Gästebuch

Airedale Terrier

       A-Wurf Story

Sonntag 5.11.06:

Bei Leonie haben wir heute die ersten Tropfen Blut gefunden. Sie ist, wie geplant, nach 6 Monaten wieder heiß geworden. Nun heißt es abwarten.

 Glenroses Leonie-Sherazade bei uns auf dem Sofa

Freitag 10.11.06

Um genau festzustellen auf welchem Grad der Läufigkeit sich Leonie  zur Zeit bewegt, waren wir heute zum ersten Mal beim Tierarzt. Der Test hat natürlich gezeigt, dass sie noch nicht so weit ist. Aber für uns war es wichtig, da wir nicht wussten, ob sie vielleicht nicht schon einige Tage eher heiß war

Montag 13.11.06 (9.Tag)

Das Wochenende haben wir alle gut überstanden und Leonie versteht sich immer noch super mit ihrer Wurfschwester Emma. Beide sind ein Herz und eine Seele. Sie liegen zusammen im Körbchen, beide liegen oft zusammen auf dem Sofa und sie gehen zusammen spazieren und fressen auch gemeinsamm. Aber  Emma muss schnell genug sehen, dass sie etwas von dem Fressen abbekommt, denn Leonie ist verfressen!!!! Donnerstag geht es wieder zum Tierarzt, damit er bestimmt, wann wir denn endlich zu unserem ausgewählten Deckrüden fahren können.

Mittwoch 15.11.06 (11.Tag)

Seit heute gegen Mittag ist Leonie so ganz anders. Sie sitzt vor der Haustür und jault. Für Emma ist es auch ein komisches Gefühl. Sie setzt sich dann immer neben Leonie, aber die stellt sich wieder hin und dreht ihr den Hintern zu. Morgen wissen wir mehr. Denn dann geht es zum Tierarzt um einen letzten Test zu machen.

 

Donnerstag 16.11.06 (12.Tag)

So es ist soweit!!!! Morgen sollen wir Leonie von No Doubt of Malton decken lassen und Samstag soll sie noch mal nachgedeckt werden. No Doubt ist ein  sehr sehr schöner Jungrüde, der auch schon ein paar mal gedeckt hat und dies auch erfolgreich.

Freitag 17.11.06 (13.Tag)

So alles hat super geklappt. Leonie ist sofort stehen geblieben und hat die Rute zur Seite geklappt. Morgen Abend fahren wir noch mal nach Helmond.

Montag 20.11.06 

Leonie wurde Samstag Nacht erfolgreich von Timo nachgedeckt. Sie wurde erst um 22.15 Uhr nachgedeckt, da Timo noch in Aachen auf der Ausstellung war und das BIS (Best in Show) geholt hat.  Jetzt heißt es abwarten. Am 18.12 geht es mit ihr zum Ultraschall. Ansonsten ist sie genau so, wie vorher auch, also keine Wesensveränderung.

Donnerstag 23.11.06

Leonie geht es super, nur die Rüden mag sie nicht mehr.  Hier ein anderes Foto von Leonie. Das Beinhaar wächst nach, warum es abgetrimmt wurde, kann ich noch immer nicht verstehen. Denn Leonie hatte auf der Zuchtzulassung mehr Beinhaar als Emma!!!

Samstag 25.11.06

Gestern war ein bekannter bei uns, der auch einen Airedale hat. Der Mann war Ranger in Kanada. Dort konnte er bei den ganzen Tieren immer sofort fühlen, ob die Trächtig sind. Gestern hat er bei Leonie ganz leicht an zwei  bestimmten Punkten gedrückt und die ist zusammen gezuckt. Das ist ein Zeichen dafür, dass sie aufnimmt und trächtig wird. Bei Emma hat er dann gefühlt und sie ist nicht zusammen gezuckt, wie denn auch??? Sie wurde nicht belegt. Wenn das jetzt wirklich stimmt, dann sollten es Tierärzte auch lenrnen und die Hundezüchter am Besten auch. Da bin ich wirklich mal gespannt!!!!!!

Leonie ist ein wenig ruhiger geworden. Die meiste Zeit liegt sie auf dem Sofa und schläft!!!!! Emma ist ein Wirbelwind und versuch Leonie zum Spielen auf zu fordern. Aber Leonie schaut einmal kurz und dann legt sie ihren Kopf wieder hin und schläft.

 

Dienstag 5.12.06 (18. Trächtigkeitstag)

So nach über einer Woche ohne update, bringe ich Sie jetzt wieder auf den neusten Stand :-) !!!

Leonie ist sehr ruhig geworden und neuerdings auch sehr sehr anhänglich. Da Leonie sich irgendwie weigert unsere Treppe hoch zu laufen und ich sie nicht extra hochtragen möchte, bleibt sie immer mit ihren beiden Pfötchen auf der ersten Stufe stehen und jault, wenn ich oben bin.  Dabei habe ich schon mal gesehen, wie sie die Treppen laufen kann!!! Sie steht dann da und jault. Leider habe ich kein Foto, aber bei der nächsten Gelegenheit werde ich eins machen!!!! Wenn sie nicht gerade jault, dann liegt sie auf dem Sofa oder ärgert Emma.  Ansonsten ist Leonie eine ganz ganz Liebe.

Am 27.11 wurder Leonie gegen Herpes geimpft. Diese Impfung wird 1-2 Wochen vor der Geburt wiederholt.

 

Mittwoch 6.12.06 (19.Trächtigkeitstag)

Leonie hat sich heute Morgen zum ersten Mal übergeben. Laut meines Trächtigkeitskalenders  soll dies auch schon ein erstes Anzeichen für eine Trächtigkeit sein. Heute habe ich auch wieder neue Bilder von Leonie geschossen, aber jetzt habe ich keine Lust sie hochzuladen. Vielleicht sind sie dann heute Abend online!!!

Hier die versprochenen Bilder:

 

 

Ein typisches Bild von Leonie!!!!

 

Freitag 15.12.2006 ( 28. Trächtigkeitstag)

 

Wir kommen gerade von unserem Tierarzt. Leonie ist trächtig!!!! Dies zeigte der Bluschnelltest und auch der Ultraschall. Wie viele es werden, können wir nicht sagen, da sich der Tierarzt nicht festlegen wollte. Aber wir wollten ja eh nur wissen, ob sich trächtig ist oder nicht.

 Hier das erste Bild unserer Welpen. Die Größe ist laut Tierarzt 1 cm

 

Donnerstag 21.12.2006 (34. Trächtigkeitstag)

 

So nun sind endlich wieder Schulferien, alle Arbeiten sind geschrieben und ich habe wieder mehr Zeit für Emma und Leonie.

Leonie wird von Tag zu Tag ruhiger und dicker!!! Aber auf die morgendliche Joggingrunde möchte sie jedoch nicht verzichten.  Kurz gesagt, es geht ihr super. Am Dienstag wurden beide Hund noch von meinen Großeltern und von meinem Vater gelobt. Alle waren ganz neugierig, ob man bei Leonie schon eine Veränderung sehen kann. Neue Bilder von den Hunden habe ich zur Zeit nicht, aber jetzt habe ich ja genug Zeit um welche zu schießen.

 

Donnerstag 28.12.2006 (41. Trächtigkeitstag)

Leonie  ist wieder etwas dicker geworden und bald ist es nicht mehr zu übersehen, dass sie trächtig ist.  In gut 3 Wochen ist es ja auch schon so weit. Leonie schläft sehr viel, aber auf ihre Joggingrunde mit Emma und Ulrike will sie nicht verzichten und das Fahrradfahren macht ihr auch nichts aus. Sie ist zwar nicht mehr die Schnellste, aber das macht auch nichts. Eigentlich habe ich mir vorgenommen, den Bauchumfang von Leonie zu messsen, aber leider konnte ich bis jetzt dieses olle Maßband nicht finden. Immer wenn man es braucht ist es weg und wenn ich es nicht brauche, dann finde ich es!!!!

 

Sonntag 31.12.2006 (44.Trächtigkeitstag)

In den letzten Tagen ist Leonie schlagartig ganz ganz dick geworden.  Manchmal guckt sie auch ganz irritiert auf ihren Bauch. Jetzt ist es wirklich nicht mehr zu übersehen, dass sie trächtig ist. Oft liegen Leonie und Emma zusammen in der großen Holzkiste. Ab und zu sieht es sogar so aus, als würde Emma Leonie bewachen. Dann liegt Leonie alleine in der Kiste und Emma setzt sich dann eine ganze Zeit vor den Eingang der Kiste.  In 14 - 19  Tagen werden die Welpen ja auch schon erwartet. die Zeit geht echt schnell um!!!!!!

Wir wünschen allen Lesern und Leserinnen einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!

Leonie war heute irgendwie kamerascheu!! Auf diesem Bild kann man aber ihren dicken Bauch schon recht gut erkennen.

 

Heute habe ich den Bauchumfang endlich gemessen!!! Leonie hat einen Bauchumfang von 77 cm und zum Vergleich, Emma hat einen Bauchumfang von 59 cm.

 

Montag 1.01.2007 (45. Trächtigkeitstag)

Ich hoffe, dass Sie gut ins neue Jahr gerutscht sind. Leonie hat die Böllerei auch gut verkraftet und einfach weitergeschlafen, genauso wie Emma.

Heute habe ich wieder Leonie´s Bauchumfang gemessen. Ich staune echt, denn heute hat sie einen Umfang von 81 cm!!!! Es sind also 4 cm mehr als gestern.  Die Fahrradrunden wurden verkleinert und das Tempo verlangsammert. Leonie kann einfach nicht mehr!!  Sie ist froh, wenn sie wieder Zuhause ist und weiter schlafen kann. Ihren Hals kann sie auch nicht mehr so gut mit den Hinterläufen kratzen, denn der Bauch ist im Wege, noch kommt sie dran, aber wenn der Bauch weiter so wächst, dann kommt sie bald bestimmt nicht mehr dran.

 

Dienstag 2.01.2007 (46.Trächtigkeitstag)

Heute Abend habe ich wieder Leonie´s Umfang gemessen (dickste Stelle) und er ist wieder um 2 cm gewachsen. Also sind es jetzt 83 cm.  Leonie nimmt sich immer mehr in der Bewegung zurück. Emma ist zum größten Teil sehr lieb zu ihr und sie fordert Leonie zu keinen rauhen Spielen mehr auf. Sie merkt, dass Leonie trächtig ist, was Emma wahrscheinlich auch sehen kann!!! Ein neues Bild von Leonie habe ich nicht, da ich denke, dass man dort keinen großen Unterschied zu den Anderen sehen kann. Dafür gibt es aber eins von Sonntag.

Hier liegt Leonie mit ihrem dicken Bauch auf den Fliesen

 

Donnerstag 4.01.2007 (48.Trächtigkeitstag)

Heute haben wir das Welpenzimmer so gut wie fertiggestellt. Es fehlen nur noch Kleinigkeiten, aber die Welpen sind ja eh die erste Zeit bei uns im Wohnzimmer. Leonie ist wieder dicker geworden, den aktuellen Bauchumfang habe ich noch nicht, da ich ihn immer am Abend nach der letzten Runde messe. Als Leonie heute zusammen mit Emma im Garten war, hat sie in der hintersten Ecke, an einer geschützden Stelle eine Wurfhöhle gegraben.  Ansonsten ist Leonie immer gut drauf und möchte am liebsten den ganzen Tag gekrault werden.

 

Samstag 6.01.2007 (50.Trächtigkeitstag)

Heute wurde Leonie erneut gegen Herpes geimpft. Als wir dann schon mal beim Tierarzt waren, da habe ich Leonie auch wieder gewogen. Sie hat 7,5kg mehr drauf, als vor 7 Wochen. In 8 Tagen könnten unsere Welpen eventuell ja auch schon kommen. Dies wäre dann der 58. Tag. Ihre Statur hat zur Zeit ein wenig ähnlichkeit mit einem Hängebauchschwein.

 

Mittwoch 10.01.2007 (54.Trächtigkeitstag)

Es sind nur noch wenige Tage, bis unsere Welpen kommen!!! Die Wurfkiste steht schon im Wohnzimmer und Leonie hat sich schon häufig hineingelegt. Heute waren die Welpen sehr aktiv in Leonies Bauch. Die ganze Zeit konnte man irgendwelche Tritte sehen. Leonie hat eine gute Kondition und geht noch jeden Morgen joggen.

 

Freitag 12.01.2007 (56.Trächtigkeitstag)

Nun sind wir schon am 56.Trächtigkeitstag angekommen. Ab Sonntag können wir grünes Licht geben. Seit gestern hat Leonie so gar keine Lust mehr auf Spaziergänge. Sie frisst sehr wenig und manchmal sogar gar nicht. Gestern war sie sehr unruhig und wir hatten schon große Angst, dass es viel zu früh losgehen würde. Aber zum Glück sind alle Welpen noch in Leonie´s Bauch. In der Wurfkiste liegt sie relativ oft. Mit Emma versteht sie sich gar nicht mehr. Emma darf das Wohnzimmer nur noch selten betreten. Heute werden ich dann noch aktuelle Bilder von Leonie machen. Achja die Milch ist bei Leonie auch schon eingeschossen.

 

Samstag 13.01.07 (57. Trächtigkeitstag)

Heute habe ich den Bauchumfang von Leonie gemessen und der aktuelle Stand liegt bei 87 cm im Brustbereich und 84cm im Lendenbereich. Ihre Wurfkiste verteidigt sie stark. Emma darf noch nicht einmal über den Rand schauen.  Wenn ich heute genug Zeit habe, dann werden auch die aktuellen Bilder eingestellt.

 

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster15.01.07 Unsere Welpen sind da!!!!!!!!!!!!!

Nach einer unruhigen Nacht ohne Schlaf, hat Leonie um 5:20 Uhr den ersten Welpen geboren. Sie hat es alles ganz reläxxt gemacht. Es ist ein kleiner Rüde der 320g wog.

Um 7:30Uhr kam eine kleine Hündin zur Welt. Sie wog 360g.

Um 7:41 Uhr kam ein kleiner Rüde mit 400g Geburtsgewicht

Um 8:00Uhr kam eine kleine Hündin die ebenfalls 400g wog.

Um 9:39 kamen zwei kleine Welpen direkt hintereinander. Ein Rüde mit einem Geburtsgewicht von 340g und eine Hündin mit 320g

Um 10:03 kam eine Hündin mit einem Geburtsgewicht von 320g

Um 10:42 kam ein Rüde mit einem Geburtsgewicht von 360g

Um 11:25 Uhr kam eine Hündin mit einem Geburtsgewicht von 360g

Und um 12:25 kam noch eine Hündin mit einem Geburtsgewicht von 340g.

So dies war ein aufregender Tag. Wir kommen gerade vom Tierarzt und haben Leonie röntgen lassen, da wir uns nicht so sicher waren, ob da noch ein Welpe hinterher kommt. Leonie ist jetzt komplett leer. Sie nimmt ihre Mutterrolle sehr ernst und ist nicht aus der Wurfkiste zu bekommen.  Das Kabel habe ich mitlerweile wiedergefunden!!!!

Leonie mit dem noch eingepackten Welpen.

 18.01.07 Welpen 3 Tage alt

Gestern haben uns die Welpen ein wenig sorgen gemacht, da sie sehr wenig zugenommen, oder auch abgenommen haben. Aber heute haben sie alle zwischen 20 und 80g zugenommen. Eine Hündin wiegt auch schon 500g. Heute kommt der Zuchtwart und wir sind schon gespannt, was er machen wird, bzw. was er zu unseren Welpen sagt. Ja heute habe ich etwas mehr Zeit, da wir in der Schule Unwetterfrei bekommen haben. Ja das könnte es ruhig öffter geben!!!

(die Punkte sind Kennzeichnungen, damit wir die Welpen auseinanderhalten können und keine Krankheiten)

 

Welpen 12 Tage alt

 

Unsere Welpen sind mitlerweile schon 12 Tage alt. Die Zeit vergeht total schnell. Die Augen sind noch nicht geöffnet, aber wir rechnen in den nächsten Tagen damit. Alle Welpen sind munter und nehmen super zu. Der schwerste Welpe wiegt 940g. Der Kleinste wiegt 760g.

 

Welpen 19 Tage alt

Unsere Welpen werden Montag schon 3 Wochen alt. Sie haben alle ihre Augen geöffnet und sind super lebendig!!! Sie versuchen schon aus der Wurfkiste zu kommen und klettern überall hoch. Montag werden die Kleinen ins Welpenzimmer umziehen. Dort haben sie viel mehr platz und können machen was sie wollen.  Emma interessiert sich sehr für die Kleinen und steht eigentlich fast den ganzen Tag vor der Wurfkiste. Auch wenn Besucher da sind, dann muss sie auch immer überprüfen, ob es den Welpen gut geht. Leonie ist da ja etwas lockerer. Alle Besucher müssen durch den "Emma Check". Man kann auch schon die Zähnchen fühlen.

Welpen 25 Tage alt

Montag werden unsere Kleinen schon 4 Wochen alt. Die Zeit vergeht und vergeht. Die Welpen spielen schön und probieren ihre Zähnchen überall aus.  Alle fressen super und nehmen auch gut zu. Die Dickste Hündin wurde von den Anderen aufgeholt. Die Gewichte sind alle sehr gleichmäßig.

 

Wepen 33 Tage alt

Montag werden unsere Welpen schon 5 Wochen alt. Sie entwickeln sich wirklich prächtig. Zur Zeit sieht es wirklich nach einem sehr vielversprechenden Wurf aus. Es sind echte pracht Welpen. Sie sind aufgeweckt, wollen alles kennen lernen und sind total verfressen. Leonie fängt an ihre Welpen zu erziehen. Emma als Tante lässt sich auch nicht alles gefallen und weißt die Kleinen in die Schranken. Es macht richtig spaß, die entwicklung zu beobachten. Die Ruten sitzen bis jetzt auch alle perfekt, aber dies kann sich ja noch schlagartig wieder ändern.

Welpen 41 Tage alt

Ja unsere Welpen werden schon 6 Wochen alt. Man kann schon deutliche Charakterunterschiede bei den Kleinen feststellen. Hündin Lila ist die neugierigste von allen. Sie ging als erste nach draußen, sie hat als erste gefressen, sie kann bellen, sie rennt an den Gartenzaun und bellt andere Hunde an, sie macht einfach alles. Die Anderen sind etwas zurückhaltender, was aber nicht heißen soll, dass sie "Angsthasen" sind. Bei gutem Wetter geht es raus und die Welpen haben super viel spaß.

 

Welpen 7 Wochen alt

Unsere Welpen sind schon 7 Wochen alt. Heute war der Tierarzt da und hat die Kleinen gechippt. Mitlerweile sind alle Halsbänder zu klein geworden und nun können wir sie nur noch mit diesem Lesegerät unterscheiden. In den nächsten Tagen werden von jedem Welpen Standfotos zu sehen sein. Alle Welpen sind sehr gleichmäßig in der Größe und in dem Gewicht.

 

Welpen 8 Wochen alt

Unsere Welpen sind nun 8 Wochen alt und wurden Montag geimpft. Jetzt müssen wir nur noch auf den Zuchtwart warten, damit er unseren Wurf abnimmt und dann können die Welpen in ihre neuen Familien.

Wurfabnahme

Bemerkung: Ausgeglichener Wurf mit sehr gutem Wesen, rassetypische Haaranlagen, sehr gute Kondition und Konstitution, vorzügliche Hygiene und Futterzustand

Der Zuchtwart war mit unseren Welpen sehr zufrieden. Alle Welpen haben super Winklungen

 

Welpen 11 Wochen alt

Unsere letzten drei Welpen entwickeln sich auch alle super. Nele ist schon komplett leinenführig und stubenrein. All Sun kennt die Leine und das Halsband auch schon, ist aber noch nicht so ganz vertraut mit dem Ganzen und wen sie bei uns mit im Haus ist, dann meldet sie sich auch immer schön, wenn sie muss. Bei Anouk ist es genauso. Täglich schnappen sich unsere Nachbarn die Drei und lassen sie mit ihrem Labrador Mikel in deren Garten spielen. Von Tag zu Tag werden sie größer  und man kann ihnen richtig beim Wachsen zusehen. Sie sehen schon fast aus wie Airedale Terrier. Die Köpfe färben gerade durch. Sie sind den ganzen Tag draußen, da bei uns super super Wetter ist und abends gehen sie dann wieder in ihr Zimmer und morgens werden sie dann wieder rausgelassen.

 


Besucher: